Aktuelles


HYGIENESCHUTZKONZEPT (Stand 24.11.2021)

• Zum Schutz aller nehmt bitte nur am Programm teil, wenn ihr gesund seid.

• FFP2 Masken drinnen (für Schulkinder medizinische Maske),
      wenn Abstand nicht eingehalten werden kann. Kinder sind bis zum sechsten Geburtstag von der Tragepflicht befreit.

• 2G Regel für alle über 6 Jahre, die keine Schüler sind.

• 2G plus-Regel bei Veranstaltungen, die länger als 2 Stunden dauern.

• Alle Werkstattnutzer*innen waschen sich vor und nach der Feier beim Waschbecken die Hände und trocknen sich diese mit den bereitgestellten Papierhandtüchern ab.

• Für Desinfektionsmittel sorgt das KinderkulturwerK, Desinfektionsspender stehen bereit.

• Während der Feier bleiben Fenster und die Werkraumtüre offen, um eine gute Durchlüftung gewährleisten zu können.

• Um eventuelle Ansteckungswege zu verfolgen, benötigen wir Eure vollständige Adresse und E-Mail, um Euch im Notfall erreichen zu können. Wir behandeln Eure Kontaktdaten selbstverständlich absolut vertraulich.

• Der Werkraum sowie die benutzten Materialien werden nach der Veranstaltung von der Kursleitung gereinigt und desinfiziert.